09.05.2014: Know How der Energie AG Wärme ist gefragt

 

Anfang Mai fand die offizielle Eröffnung des neuen Biomasse-Fernheizwerkes in Schärding statt. Haushalte, Industrie und Gewerbekunden der Stadt Schärding werden ab sofort mit Naturwärme aus Biomasse versorgt. Die EVN setzt neben dem Fernwärmeprojekt in Steyr erneut auf die Energie AG Wärme als starken Partner im Bereich der Wärmeversorgung.

 

Die B3 ENERGIE, eine 100%ige Tochter der niederösterreichischen EVN Wärme GmbH, errichtete mit dem Heizwerk in Schärding ein neues Vorzeigeprojekt hinsichtlich umweltfreundlicher und CO2-armer Versorgung. Aufgrund der bereits bestehenden erfolgreichen Zusammenarbeit der Energie AG Wärme mit der EVN Wärme wurde auch im Zuge diese Projektes auf die Expertise der Energie AG Wärme zurückgegriffen, welche bereits Teile der Planung und Bauüberwachung abwickelte und für die Betriebsführung verantwortlich ist.

 

Mit einem Biomassekessel mit der Leistung von 3.000 Kilowatt versorgt das Heizwerk Gewerbebetriebe, Hotels, öffentliche Gebäude, die Kuranstalt sowie Haushalte mit umweltfreundlicher Naturwärme. Mit dem Einsatz von jährlich rund 20.000 Schüttraummeter an Hackgut können 4.500 Tonnen CO 2 pro Jahr eingespart werden. Die Biomasse, mit welchem die Anlage gespeist wird, liefern ansässige Partnern aus der Region. Damit wird ein zusätzlicher Beitrag zur Sicherung und Erweiterung der regionalen Wertschöpfung geschaffen. Im Endausbau produziert das Heizwerk umweltfreundliche Fernwärme in der Größenordnung von rund 16.000 Megawattstunden pro Jahr. Damit werden umgerechnet rund 400 Haushalte mit Naturwärme versorgt.

 

 

Ing. Mag. Adolf Punz, Geschäftsführer der Wärme GmbH, mit Bürgermeister Franz Angerer und EVN Wärme Geschäftsführer Gerhard Sacher bei der Eröffnung des neuen Heizwerkes in Schärding

 

23.06.2016:
20-Jahres-Feier der Sateza a.s.
16.06.2016:
Saubere Wärme für Steyr: Leitbetrieb SKF setzt auf erneuerbare Energie zum Heizen
10.06.2016:
Verheerende Überschwemmungen in Simbach (DE) sorgen für Ausnahmezustand
30.05.2016:
Energie AG Wärme siegte beim Energy Globe Award Oberösterreich in der Kategorie Feuer
24.03.2016:
Lange Nacht der umweltfreundlichen Energieversorgung in Steyr
14.03.2016:
Saubere Wärme für Steyr: Betriebe profitieren von einem Musterbeispiel an Energieeffizienz
01.10.2015:
Neuer Geschäftsführer in der Energie AG Wärme
18.06.2015:
Energie AG Wärme und Kirchdorfer Zementwerk setzen neuen Meilenstein bei nachhaltiger Abwärmenutzung
17.04.2015:
Österreichs größtes Geothermieprojekt in Ried ist eröffnet
28.11.2014:
Energieagentur bestätigt: Fernwärme ist die günstigste Heizform
10.10.2014:
Tag der offenen Tür in Kirchdorf
15.09.2014:
Pumpentausch in Braunau
01.09.2014:
1 Jahr Fernwärme aus Biomasse für Steyr
12.08.2014:
Auswirkungen des Energieeffizienzgesetzes auf EVUs
31.07.2014:
Die Fernwärme Kirchdorf stellt sich vor
09.05.2014:
Know How der Energie AG Wärme ist gefragt
24.04.2014:
Studie der JKU Linz bestätigt die langfristigen positiven Effekte von Fernwärme
13.03.2014:
Energie AG Wärme als Gastgeber der Fernwärmetage in Linz
14.09.2013:
Eröffnung des Biomasseheizkraftwerkes in Steyr
28.06.2013:
Mehr Effizienz, besserer Umweltschutz
23.11.2012:
Inbetriebnahme BHKW Kirchdorf
15.10.2012:
Neue Telefonnummer
20.04.2012:
Energie AG und EVN feiern Dachgleiche bei Biomassekraftwerk in Steyr
16.04.2012:
Status Geothermieprojekt in Ried
25.11.2011:
Energie AG Oberösterreich Wärme GmbH und EVN Wärme GmbH errichten gemeinsam Fernwärmeversorgung für Steyr
 
 
 

News