13.03.2014: Energie AG Wärme als Gastgeber der Fernwärmetage in Linz

 

Am 12. und 13. März 2014 fanden auf Einladung der Energie AG Wärme die Fernwärmetage des Fachverbandes Gas-Wärme in Linz statt. Neben zahlreichen Experten und Ausstellern diskutierte eine hochkarätige Besetzung über aktuelle technische, juristische und wirtschaftliche Themen der Wärmeversorgung mit Fernwärme in Österreich.

 

Mehr als 160 Expertinnen und Experten waren sich einig: der Ausbau der Fernwärmeversorgung und die Förderung und Weiterentwicklung der eingesetzten Technologien sind der Schlüssel für eine effiziente Verwendung von Energieressourcen.  Dipl.-Ing. Dr. Josef Füreder, Geschäftsführer der Energie AG Wärme , wies in seinem Vortrag darauf hin, dass der Einsatz von Biomasse, Geothermie und Kraftwärme-Kopplung zur Wärmeerzeugung - wie er bei der Energie AG Oberösterreich praktiziert wird - auch zukünftig eine optimale Möglichkeit darstellt, den Wärmebedarf auf nachhaltige Weise sinnvoll abzudecken.

Dr. Florian Haas, Leiter der Abteilung Energie-Rechtslagen des Wirtschaftsministeriums,  informierte über die aktuelle Entwicklung des Energieeffizienz-Gesetzes und deren Auswirkungen auf die Wärmeversorgung mit Fernwärme. Ebenso vorgestellt wurden technologische Neuerungen im Fachbereich.

Einen gebührenden Ausklang des ersten Tages fand die Veranstaltung im Power Center der Energie AG Oberösterreich, zu dem die Geschäftsführer der Energie AG Wärme , Dipl.-Ing. Dr. Josef Füreder und Ing. Mag. Adolf Punz luden. Energie AG Finanzvorstand Dr. Andreas Kolar und FGW-Obmann Dipl.-Ing. Marc Hall begrüßten die Gäste und leiteten den stimmungsvollen Abend ein. Sängerin Nadja Vogel und Pianist Marcel Illetschko sorgten für die musikalische Umrahmung des Abends.   

 

 

Dipl.-Ing. Dr. Josef Füreder über die zukünftige Bedeutung von Fernwärme, Geothermie und Biomasse

 

 

23.06.2016:
20-Jahres-Feier der Sateza a.s.
16.06.2016:
Saubere Wärme für Steyr: Leitbetrieb SKF setzt auf erneuerbare Energie zum Heizen
10.06.2016:
Verheerende Überschwemmungen in Simbach (DE) sorgen für Ausnahmezustand
30.05.2016:
Energie AG Wärme siegte beim Energy Globe Award Oberösterreich in der Kategorie Feuer
24.03.2016:
Lange Nacht der umweltfreundlichen Energieversorgung in Steyr
14.03.2016:
Saubere Wärme für Steyr: Betriebe profitieren von einem Musterbeispiel an Energieeffizienz
01.10.2015:
Neuer Geschäftsführer in der Energie AG Wärme
18.06.2015:
Energie AG Wärme und Kirchdorfer Zementwerk setzen neuen Meilenstein bei nachhaltiger Abwärmenutzung
17.04.2015:
Österreichs größtes Geothermieprojekt in Ried ist eröffnet
28.11.2014:
Energieagentur bestätigt: Fernwärme ist die günstigste Heizform
10.10.2014:
Tag der offenen Tür in Kirchdorf
15.09.2014:
Pumpentausch in Braunau
01.09.2014:
1 Jahr Fernwärme aus Biomasse für Steyr
12.08.2014:
Auswirkungen des Energieeffizienzgesetzes auf EVUs
31.07.2014:
Die Fernwärme Kirchdorf stellt sich vor
09.05.2014:
Know How der Energie AG Wärme ist gefragt
24.04.2014:
Studie der JKU Linz bestätigt die langfristigen positiven Effekte von Fernwärme
13.03.2014:
Energie AG Wärme als Gastgeber der Fernwärmetage in Linz
14.09.2013:
Eröffnung des Biomasseheizkraftwerkes in Steyr
28.06.2013:
Mehr Effizienz, besserer Umweltschutz
23.11.2012:
Inbetriebnahme BHKW Kirchdorf
15.10.2012:
Neue Telefonnummer
20.04.2012:
Energie AG und EVN feiern Dachgleiche bei Biomassekraftwerk in Steyr
16.04.2012:
Status Geothermieprojekt in Ried
25.11.2011:
Energie AG Oberösterreich Wärme GmbH und EVN Wärme GmbH errichten gemeinsam Fernwärmeversorgung für Steyr
 
 
 

News