23.06.2016: 20-Jahres-Feier der Sateza a.s.

Die Sateza a.s. wurde im Jahr 1996 als lokaler Wärmeproduzent der mährischen Stadt Šumperk gegründet. Die Energie AG Wärme hat 2008 92% des Unternehmens  erworben. Seitdem erfolgte ein stetiger Ausbau des bestehenden Versorgungsnetzes aber auch größere Erweiterungen des Versorgungsgebietes. Heuer feiert das Unternehmen sein 20-jähriges Bestehen.

 

Als regionaler Wärmeversorger versorgt die Sateza a.s. neben der Stadt Šumperk mittlerweile vier Gemeinden. Die Wärme wird energieeffizient aus modernen Gaskesseln und aus Kraft-Wärme-Kopplung sowie aus Abwärme einer Biogasanlage produziert. Über 60 GWh Wärme und Strom werden an zahlreiche Kunden in Mähren geliefert.

 

Ende Juni hat Roman Macek, Geschäftsführer der Sateza a.s., zur 20-Jahres-Feier des Unternehmens nach Šumperk eingeladen. Gäste und Gratulanten waren unter anderem die Geschäftsführer der Energie AG Wärme, Josef Postl und Adolf Punz sowie die Geschäftsführer der sich im Eigentum der Energie AG Wärme befindenden tschechischen Tochtergesellschaften und deren Mitarbeiter. "Die Sateza a.s. liefert bei kontinuierlichem Wachstum seit Jahren stabile Ergebnisbeiträge. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre hervorragender Zusammenarbeit," ziehen Adolf Punz und Josef Postl eine erfreuliche Bilanz.

 

Gratulanten aus Österreich und Tschechien bei der gemeinsamen Besichtigung des Pumpspeicherwerks Dlouhé Stráně nähe Šumperk (Tschechien).


 

 

23.06.2016:
20-Jahres-Feier der Sateza a.s.
16.06.2016:
Saubere Wärme für Steyr: Leitbetrieb SKF setzt auf erneuerbare Energie zum Heizen
10.06.2016:
Verheerende Überschwemmungen in Simbach (DE) sorgen für Ausnahmezustand
30.05.2016:
Energie AG Wärme siegte beim Energy Globe Award Oberösterreich in der Kategorie Feuer
24.03.2016:
Lange Nacht der umweltfreundlichen Energieversorgung in Steyr
14.03.2016:
Saubere Wärme für Steyr: Betriebe profitieren von einem Musterbeispiel an Energieeffizienz
01.10.2015:
Neuer Geschäftsführer in der Energie AG Wärme
18.06.2015:
Energie AG Wärme und Kirchdorfer Zementwerk setzen neuen Meilenstein bei nachhaltiger Abwärmenutzung
17.04.2015:
Österreichs größtes Geothermieprojekt in Ried ist eröffnet
28.11.2014:
Energieagentur bestätigt: Fernwärme ist die günstigste Heizform
10.10.2014:
Tag der offenen Tür in Kirchdorf
15.09.2014:
Pumpentausch in Braunau
01.09.2014:
1 Jahr Fernwärme aus Biomasse für Steyr
12.08.2014:
Auswirkungen des Energieeffizienzgesetzes auf EVUs
31.07.2014:
Die Fernwärme Kirchdorf stellt sich vor
09.05.2014:
Know How der Energie AG Wärme ist gefragt
24.04.2014:
Studie der JKU Linz bestätigt die langfristigen positiven Effekte von Fernwärme
13.03.2014:
Energie AG Wärme als Gastgeber der Fernwärmetage in Linz
14.09.2013:
Eröffnung des Biomasseheizkraftwerkes in Steyr
28.06.2013:
Mehr Effizienz, besserer Umweltschutz
23.11.2012:
Inbetriebnahme BHKW Kirchdorf
15.10.2012:
Neue Telefonnummer
20.04.2012:
Energie AG und EVN feiern Dachgleiche bei Biomassekraftwerk in Steyr
16.04.2012:
Status Geothermieprojekt in Ried
25.11.2011:
Energie AG Oberösterreich Wärme GmbH und EVN Wärme GmbH errichten gemeinsam Fernwärmeversorgung für Steyr
 
 
 

News